Prospektbox sinnvoll im Gastronomiebereich nutzen  

Wer kennt das Problem überflutender Werbefolder nicht! Dazu muss man nicht nur auf den eigenen Arbeitsplatz schauen, sondern es genügt ein Blick auf die eigene Prospektbox zu Hause. Sie wird ja auch von der staatlichen Post bereitgestellt. Manche Kritiker meinen ja sogar, dass die Post das Geschäft der Überflutung durch Prospekte dadurch nur noch mehr gefördert wird. Man rechtfertigt sich aber dadurch, dass man es auf die freie Marktwirtschaft schiebt. Immerhin handelt es sich ja um keine Postwurfsendung im herkömmlichen Sinne, sondern lediglich um eine Art unangemeldete Informationsbroschüre, die durchwegs von vielen Kunden sehr dankend angenommen wird.

Prospektbox


 

In der Prospektbox kann der Kunde dann auch so manch interessante Information über neue Produkte entnehmen. Es soll auch schon vorgekommen sein, dass man darin interessante Sonderangebote für den nächsten Urlaub gefunden wurden. Was auch immer die Motivation sein mag, es handelt sich dabei um einen sicheren Aufbewahrungsort für Broschüren und ähnliches Werbematerial. Verwendet wird die Prospektbox auch im Gastronomiebereich. Hier bieten die Hersteller auch schon sehr interessante Varianten an, die teilweise auch maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Gastronomen zugeschnitten sind. Dadurch lassen sich auch verschiedene Varianten erschaffen, die dem eigentlichen Zweck gar nicht mehr so nahe stehen.

 

Die Prospektbox wird im Gastrobereich zum Beispiel zum Einholen von Feedback von Kunden genutzt. Man stellt sie zum Beispiel in der Nähe zur Rezeption in einem Hotel oder der Theke im Restaurant auf und legt davor Feedback-Bögen auf. Diese Bögen können dann vom Kunden genommen und gleich vor Ort ausgefüllt werden. Durch das Feedback verschafft sich der Wirt oder Hotelier einen sehr guten Überblick über die Resonanz seines angebotenen Servicebereichs. Dadurch lässt sich sonst, ohne Verwendung solcher Materialien, auch nur erahnen, was Kunden über das eigene Service denken würden.

 

Die Prospektbox wird heute in unterschiedlicher Form und Farbgestaltung angeboten. Üblich ist nicht mehr nur die klassische dunkel farbige Prospektbox. Es gibt sie auch in transparenter Form aus Glas. Damit symbolisiert man wohl auch in bildlicher Form Transparenz im eigenen Geschäftsbereich und möchte diese Form der Kommunikation auch weiter in Richtung der Kunden nach außen tragen können. Auf diese Weise erhält der Wirt oder Hotelier im Gastrobereich nicht nur wichtige Informationen, sondern auch ein farblich zur Einrichtung passendes Detailstück.

* bitte beachten Sie, dass wir hier keine rechtsverbindlichen Angaben machen dürfen u. dass alle Infos ohne Gewähr sind. Bei Fragen um das Thema Recht kontaktieren Sie einen Rechtsbeistand 



NEU ! Magnetschilder für Ihre Produktkennzeichnung

Allergene in der Gastronomie
HACCP Etiketten von gastro-flixx


Der etwas andere Shop

geiles Zeug für Köche

Dokumentationspflicht mit LINKS erledigen

HACCP Wareneingang

Weitere Unterstützung und Informationen finden Sie hier

gastro-check24- Gastronomie- Beratung aus Bochum
blog & roll Gastro-News-Ticker
GASTRO-MONSTER: Webportal für Azubis
gastro clean and save: Hygiene und Arbeitssicherheit
gastro-link24: Inspiration und Innovation
gratis- gastro -info: das Downloadportal der Branche
gastrooh